News
 

Kabarettist Dieter Hildebrandt warnt vor zuviel Wahrheit in der Ehe

Berlin (dts) - Der Kabarettist Dieter Hildebrandt hat vor zuviel Ehrlichkeit in der Ehe gewarnt. "In der Ehe kann die Wahrheit zum falschen Zeitpunkt eine Grausamkeit sein", sagte er dem "Zeit"-Magazin. "Hier und da", fährt er fort, "hat man sich falsch verliebt. Also, was heißt falsch? Man hat sich richtig verliebt, hatte aber ein schlechtes Gewissen, und dann spielt auch die Entfernung von zu Hause eine Rolle, daher kommt der Entschluss, die Wahrheit zu verschweigen."

Hildebrandt nennt das sich Verlieben einen "Fehler, wenn ich es nicht mit Konsequenz mache". Hildebrandt ist einer der populärsten Kabarettisten Deutschlands. Er hat die Münchner Lach- und Schießgesellschaft mitbegründet, Fernsehsendungen wie "Scheibenwischer" geprägt und ist ab Februar in Helmut Dietls Komödie "Zettl" zu sehen.
DEU / Leute
25.01.2012 · 13:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen