News
 

Justizministerin fordert rasche Freilassung deutscher Reporter im Iran

Berlin (dts) - Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat das iranische Regime wegen neuer Drohungen gegen die beiden inhaftierten deutschen Reporter kritisiert und deren rasche Freilassung gefordert. In der "Bild-Zeitung" (Montagausgabe) sagte die Ministerin: "Die Meldungen aus dem Iran hinterlassen erneut viele Fragezeichen. Die Bundesregierung wird die weitere Entwicklung sehr aufmerksam beobachten. Nach wie vor wollen wir erreichen, dass die beiden deutschen Journalisten bald nach Deutschland zurückkehren können."

Am Wochenende war bekannt geworden, dass die zum Tode verurteilte Iranerin Sakine Mohammadi Aschtiani die beiden deutschen Reporter verklagen wolle. Sie hätten mit ihren Recherchen "Schande über mich und das Land gebracht".
DEU / Iran / Weltpolitik / Zeitungen
03.01.2011 · 00:11 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen