News
 

Justiz erwägt Folter-Ermittlungen gegen CIA

Washington - US-Justizminister Eric Holder erwägt Ermittlungen gegen die CIA. Ein Ermittler könnte untersuchen, ob Geheimdienst- Agenten Terrorverdächtige gefoltert hätten, berichtete die «Washington Post». Das droht zu einem Konflikt mit Präsident Barack Obama zu führen. Dieser hatte in der Vergangenheit mehrfach signalisiert, er lehne eine juristische Untersuchung von Folterungen und brutaler Verhörmethoden unter der Regierung seines Vorgängers George W. Bush ab.
Terrorismus / Folter / Justiz / USA
12.07.2009 · 15:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen