News
 

Justin Bieber hat angeblich Vaterschaftsklage am Hals

New York (dpa) - Gegen Justin Bieber gibt es angeblich eine Vaterschaftsklage. Eine 20 Jahre alte Kalifornierin wirft dem 17-jährigen Popstar nach Angaben des «Star»-Magazins vor, Vater ihres drei Monate alten Babys zu sein. Amerikanische Medien berichten ausführlich - obwohl es genug Fragen und Ungereimtheiten gibt. Das «Star»-Magazin berichtet, die Klage solle am 15. Dezember vor Gericht verhandelt werden. Ein Sprecher des kanadischen Popstars dementierte gegenüber «Radar Online». Er sprach von bösartigen, verleumderischen und offensichtlich falschen Behauptungen.

Leute / Musik / Kanada / USA
02.11.2011 · 17:48 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen