News
 

Jury hat Urteil über Jackson-Arzt gefällt

Los Angeles (dpa) - Die Jury im Prozess gegen Michael Jacksons früheren Leibarzt hat ein Urteil gefällt. Es sollte heute um 22.00 Uhr unserer Zeit im Beisein des Angeklagten verlesen werden. Das teilte das Gericht in Los Angeles der Nachrichtenagentur dpa mit. Der Herzspezialist Conrad Murray ist wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Im Falle eines Schuldspruchs drohen ihm bis zu vier Jahre Haft. Jackson war im Juni 2009 an einer Überdosis des Narkosemittels Propofol im Mix mit anderen Medikamenten gestorben.

Kriminalität / Prozesse / Musik / Jackson / USA
07.11.2011 · 21:42 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen