News
 

Junge aus Union und FDP beklagen Verschuldungspolitik

Berlin (dts) - Die Junge Gruppe der CDU/CSU und die Jungen Liberalen der FDP haben die Verschuldungspolitik der neuen Regierungskoalition heftig kritisiert. "Wir leben in einem Land, das im dritten Jahrzehnt über seine Verhältnisse lebt", erklärte Marco Wanderwitz, Vorsitzender der Jungen Gruppe, gegenüber dem "Focus". "Wir knallen irgendwann gegen die Wand, wenn wir nicht tun, was nötig ist", so Wanderwitz weiter. Die Verantwortung für Verschuldung liege in Wanderwitz` Augen vor allem bei der CSU und der FDP, es handele sich nicht um "die Schulden der CDU". Johannes Vogel, Vorsitzender der Jungen Liberalen, regte unterdessen "mutige Einsparungen in den nächsten vier Jahren" an. Damit solle sichergestellt werden, dass "die Rechnung für die Krise am Ende nicht der jungen Generation überlassen wird".
DEU / Regierung / Parteien / Finanzen
24.10.2009 · 09:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen