News
 

Jung verteidigt Angriff in Afghanistan

Berlin (dpa) - Verteidigungsminister Franz Josef Jung hat den Angriff in Afghanistan auf zwei von den Taliban gekaperten Tanklastzüge verteidigt. Die Taliban hätten mit Anschlägen vor der Bundestagswahl gedroht, sagte Jung im Fernsehen. Tanklastwagen im Besitz der Taliban würden für die Soldaten eine konkrete Gefahr bedeuten. Heute gab es erneut einen Zwischenfall nördlich von Kundus. Ein Selbstmordattentäter hat drei deutsche Soldaten und einen afghanischen Dolmetscher leicht verletzt.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
05.09.2009 · 14:08 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen