Kommentare

 
Straßburg (dpa) - In seiner jährlichen Rede zur Lage der Europäischen Union hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker seine Pläne präsentiert. Detaillierte Vorschläge will die Brüsseler Behörde in den kommenden Monaten ausarbeiten beziehungsweise vorantreiben. Ein Überblick: EURO/FINANZEN: ...

Kommentare

(1) Palumbus · 14. September um 11:38
Prima ! Ich schlage vor die EU auch gleich umzubenennen in EU-Finanz. Damit könnte man effizienter Werbung und Marketing betreiben. Geld in ärmere Länder investieren, da diese Zufällig Reich an Tourismus sind, wodurch ein höher Gewinn durch Investitionen, garantiert ist. Prima ... Theoretiker find ich stark ! Zumal wenns schief läuft Sie nie die Zehe zahlen. Jetzt ohne Spass ... Bitte geht mal ohne Polizeischutz und Reporter durch das wahre Europa.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News