News
 

Juncker bleibt zunächst an Eurogruppen-Spitze

Brüssel (dpa) - Der Luxemburger Jean-Claude Juncker bleibt bis Jahresende Vorsitzender der Eurogruppe. Das beschlossen die Euro-Finanzminister in Brüssel. Juncker hatte im März angekündigt, sich vom EU-Posten zurückziehen zu wollen. Da aber eine überzeugende Nachfolgeregelung fehlte, macht er zunächst weiter. Wie es im neuen Jahr aussehen soll, blieb offen. Als einer von Junckers möglichen Nachfolgern hatte auch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble gegolten. Die Minister beschlossen außerdem, dass der deutsche Finanzfachmann Klaus Regling den neuen Rettungsschirm ESM leiten soll. Er führt bereits den befristeten Krisenfonds EFSF.

EU / Finanzen / Eurogruppe / Finanzminister
10.07.2012 · 01:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen