News
 

Julianne Moore mit «Pudding»-Preis gefeiert

Cambridge (dpa) - US-Schauspielerin Julianne Moore hat die nicht ganz ernst gemeinte «Hasty Pudding»-Würdigung lachend in Empfang genommen. Von Harvard-Studenten, als Drag Queens verkleidet, ließ sich die 50-Jährige auf dem Gelände der Harvard Universität in Cambridge bei Boston feiern. Wegen des starken Schneefalls an der US- Ostküste musste aber die traditionelle Parade ausfallen, berichtete der «Cambridge Chronicle». Eingekeilt von Männern in Frauenkleidern, bewies Moore Humor und verteilte trotz Kälte Autogramme.

Film / Leute / USA
28.01.2011 · 00:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen