News
 

Juli: Nass, warm und wechselhaft

Offenbach (dpa) - Der Juli war in Deutschland zu nass, zu warm und dazu noch extrem wechselhaft. Es sei ein Monat wie eine Achterbahnfahrt gewesen, teilte der Deutscher Wetterdienst in Offenbach mit. Die Temperaturen schwankten zwischen 3,4 und fast 40 Grad Celsius. Mit 104 Litern pro Quadratmeter fiel ein Drittel mehr Regen als in einem deutschen Juli üblich. Hinzu kam Hagel. Dafür bot der Juli aber so viel Sonne, wie statistisch zu erwarten gewesen war. Dabei kam der Norden besser weg als der Süden.
Wetter
30.07.2009 · 20:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen