News
 

Juli-Chef fordert Ausstiegszenario für Bund bei Flughafen BER

Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Jungen Liberalen, Lasse Becker, fordert den Bund auf, Ideen für einen Ausstieg aus dem Flughafen BER zu entwickeln. "Der Bund war bereit, bei der Finanzierung mitzugehen und sich zu engagieren. Jetzt wird der Flughafen aber allmählich ein Milliardengrab", sagte Becker dem "Tagesspiegel" (Freitagausgabe).

Der Bund dürfe dies nicht hinnehmen und solle keine weiteren zusätzlichen Zahlungen übernehmen. Stattdessen sollten Überlegungen angestellt werden, "ob es nicht einen Weg gibt, aus dem Projekt wieder auszusteigen", so Becker.
Politik / DEU / Parteien / Luftfahrt
16.08.2012 · 13:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen