News
 

Jugendlicher nach Amok-Alarm gefasst

Berlin (dpa) - Aufatmen in Berlin-Marzahn: Ein bewaffneter Mann, der am Montag die Menschen in einer Schule in Angst versetzt hat, ist gefasst. Ein Hinweis aus der Bevölkerung führte die Polizei auf die Spur eines 16 Jahre alten Jugendlichen. In einer Grünanlage nahe dem Sonderschulzentrum fanden Ermittler das Luftgewehr des Verdächtigen. Mit der Waffe war der 16-Jährige am Montag an der Schule vorbeigelaufen. So löste er einen Amok-Alarm aus: Zwei Zeugen alarmierten die Polizei. 330 Mann rückten in einem Großeinsatz an.
Kriminalität / Schulen
09.06.2010 · 14:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen