News
 

Jugendlicher in Rheinland-Pfalz von Zug überrollt

Mainz (dts) - Im rheinland-pfälzischen Rüdesheim ist letzte Nacht ein Jugendlicher von einem Zug überrollt und getötet worden. Das berichtet die örtliche Polizei. Der Vorfall hat sich gegen Mitternacht ereignet als der 16-Jährige einen Bahnübergang überquerte und von einem Regionalzug erfasst wurde. Der Zugführer hatte den Jugendlichen zwar noch gesehen, konnte den Zug trotz einer Schnellbremsung jedoch nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen. Die Bahnstrecke musste wegen der Bergung des Verunglückten und den Tatortaufnahmen für etwa drei Stunden gesperrt werden. Die Polizei schließt einen Suizid nicht aus.
DEU / RLP / Verkehrsunfall
25.08.2009 · 16:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen