Sekundensparer.de - Das musst Du nutzen! :)
 
News
 

Jugendlicher Fußball-Fan vor ICE gestoßen

Köln/Nürnberg (dpa) - Ein 19-Jähriger aus Nürnberg ist gestern Abend im Kölner Hauptbahnhof vor einen einfahrenden ICE gestoßen und von dem Zug überrollt worden. Der junge Mann verletzte sich schwer und verlor trotz einer Notoperation einen Arm. Er ist nach Angaben der Polizei aber außer Lebensgefahr. Es gebe Hinweise darauf, dass der Jugendliche absichtlich vor den Zug gestoßen wurde, sagte ein Polizeisprecher. Laut einem internen Polizeibericht gingen dem Vorfall Auseinandersetzungen zwischen Fußball-Hooligans voraus.

Fußball / Bundesliga / Fan / Kriminalität
20.11.2011 · 18:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen