News
 

Jugendliche auf Schlägertour

München (dpa) - Eine Gruppe Jugendlicher hat in München einen Geschäftsmann auf der Straße krankenhausreif geschlagen. Anschließend prügelten sie einen bulgarischen Studenten nieder. Das teilte die Polizei mit. Als Tatverdächtige wurden fünf Jugendliche aus der Schweiz festgenommen. Die Jugendlichen hätten in ihrer Vernehmung angegeben, sie wollten «ein paar Leute wegklatschen» und Spaß haben, sagte eine Polizeisprecherin. Die Staatsanwaltschaft ermittelt unter anderem wegen versuchten Mordes.
Kriminalität
02.07.2009 · 15:08 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen