News
 

Jugendbewegung will in Kairo «Freitag des Sieges» feiern

Kairo (dpa) - Nach dem durch Massenproteste erzwungenen Rücktritt von Präsident Husni Mubarak will die Demokratiebewegung in Kairo den «Freitag des Sieges» feiern. Schon in der Nacht hatten sich hunderte Aktivisten auf dem Tahrir-Platz versammelt, um die geplante Großveranstaltung vorzubereiten. Das berichtet ein dpa-Korrespondent aus der ägyptischen Hauptstadt. Man wolle den Druck auf das Militär aufrechterhalten, sagte ein Aktivist der Nachrichtenagentur dpa. Seit dem Rücktritt von Mubarak am Freitag vor einer Woche regiert in Ägypten das Oberkommando der Streitkräfte.

Demonstrationen / Ägypten
18.02.2011 · 09:28 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen