News
 

Judith Arndt holt WM-Gold im Zeitfahren

Kopenhagen (dpa) - Judith Arndt aus Leipzig hat sich bei den Rad-Weltmeisterschaften in Kopenhagen die Goldmedaille im Zeitfahren geholt. Die 35-jährige fuhr über 27,8 Kilometer in 37:07,38 Minuten die schnellste Zeit. 2010 war sie schon Zweite geworden.

Radsport / WM
20.09.2011 · 16:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen