News
 

Jubel bis zum Tagesanbruch nach Mubaraks Rücktritt

Kairo (dpa) - Die ganze Nacht hindurch haben die Ägypter den Rücktritt von Präsident Husni Mubarak gefeiert. Fernsehbilder zeigten Triumphgesänge, Hupkonzerte, Autokorsos und Feuerwerk. Am frühen Morgen wurde die Stimmung kurzzeitig besinnlicher, als die Demonstranten gemeinsam auf dem zentralen Tahrir-Platz in Kairo beteten. Wie lange sie dort noch bleiben wollen, ist unklar. Mubarak hatte sein Amt gestern knapp drei Wochen nach Beginn der Proteste aufgegeben. Das Militär übernahm die Macht.

Unruhen / Regierung / Ägypten
12.02.2011 · 06:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen