News
 

Joseph Blatter als FIFA-Präsident für vierte Amtszeit wiedergewählt

Zürich (dts) - Joseph Blatter wurde für weitere vier Jahre als Präsident des Fußball-Weltverbandes FIFA wiedergewählt. Der 75-Jährige ist von den Delegierten des 61. FIFA-Kongresses in Zürich am Mittwoch mit deutlicher Mehrheit bestätigt worden: Er erhielt 186 von 203 möglichen Stimmen. Gegenkandidaten gab es nicht; Mohamed bin Hammam aus Katar hatte seine Kandidatur am vergangenen Wochenende zurückgezogen.

Blatter gab außerdem eine wesentliche Neuerung bekannt: Vergaben zu den Fußball-Weltmeisterschaften sollen in Zukunft vom FIFA-Kongress und nicht mehr vom Exekutivkomitee beschlossen werden. Zudem kündigte Blatter konsequentes Vorgehen gegen Spielabsprachen und Wettbetrug an. Die FIFA organisiert verschiedene Fußballwettbewerbe, darunter die Männer- und die Frauen-Fußballweltmeisterschaft.
Schweiz / Fußball
01.06.2011 · 18:26 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen