News
 

Jones-Medaillen neu verteilt

Lausanne (dpa) - Olympia 2000 in Sydney wird wohl ohne Goldmedaillen-Gewinnerin im 100-Meter-Sprint in die Annalen eingehen. Das IOC hat entschieden, die der geständigen Dopingsünderin Marion Jones aberkannte Plakette nicht neu zu vergeben. Damit behält die Griechin Ekaterini Thanou ihr Silber von Sydney. Sie will Gold aber vor dem Internationalen Sportgerichtshof einklagen. Thanou war 2004 in Athen ebenfalls in einen spektakulären Dopingskandal verstrickt. Die anderen Einzelmedaillen von Jones wurden an Nachrücker vergeben.
Olympia / IOC
09.12.2009 · 20:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen