News
 

John Demjanjuk wegen Mord an 27.900 Juden angeklagt

München (dts) - Der 89-jährige John Demjanjuk wird wegen des Mordes an 27.900 Juden angeklagt. Das teilte soeben die Münchner Staatsanwaltschaft mit. Demjanjuk war am 12. Mai aus den Vereinigten Staaten nach Deutschland abgeschoben worden. Dem 89-jährigen mutmaßlichen NS-Verbrecher wird vorgeworfen, während des Zweiten Weltkriegs im Konzentrationslager Sobibor als Wachmann an der Ermordung von Zehntausenden Juden beteiligt gewesen zu sein.
DEU / DEU / Nationalsozialismus / Prozess
13.07.2009 · 11:16 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen