News
 

Johanniter übergeben Hilfsgüter in Haiti

Port au Prince (dpa) - Die Erdbebenopfer in Haiti bekommen weitere Hilfe aus Deutschland. Heute übergibt ein Team der Johanniter-Unfall- Hilfe dringend benötigte Hilfsgüter an ein Krankenhaus in der Hauptstadt Port au Prince. Mit den Medikamenten und Verbandsmaterialien könnten mehr als 10 000 Menschen drei Monate lang medizinisch versorgt werden. Das teilten die Johanniter mit. Das Soforthilfeteam war vorgestern in die Dominikanische Republik geflogen und erreicht Haiti heute über den Landweg.
Erdbeben / Hilfsorganisationen / Haiti
17.01.2010 · 12:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen