News
 

Jobs' Krankheit überschattet Apple-Rekordzahlen

New York (dpa) - Die neuen Gesundheitsprobleme von Steve Jobs lasten schwer auf Apple. Die Aktie des wertvollsten Technologiekonzerns der Welt sackte heute in New York vorbörslich um vier Prozent ab. Denn Jobs steht wie kein zweiter für den Erfolg des Unternehmens: Der Firmengründer und Langzeitchef hat Apple mit dem iPod, dem iPhone-Handy und dem iPad-Tablet zu immer neuen Höhen getrieben. Apple legt heute nach US-Börsenschluss die Geschäftszahlen von Oktober bis Dezember vor.

Computer / Internet / USA
18.01.2011 · 17:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen