News
 

Job-Boom zu Ende

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist erstmals seit vier Jahren im Jahresvergleich zurückgegangen. Im zweiten Quartal hatten nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden rund 40,2 Millionen einen Job. Das waren 25 000 Menschen weniger als im gleichen Quartal im Vorjahr. In den Wirtschaftsbereichen entwickelte sich die Situation unterschiedlich. Während bei den Dienstleistungen die Beschäftigtenzahlen stiegen, bauten das Produzierende Gewerbe wie auch der Bau deutlich ab.
Arbeitsmarkt / Statistik
20.08.2009 · 11:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.09.2016(Heute)
27.09.2016(Gestern)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen