News
 

Jetzt mehr als 5700 Tote durch Taifun «Hayan»

Manila (dpa) ? Der stärkste Taifun, der je an Land kam, hat im November auf den Philippinen mindestens 5719 Menschenleben gefordert.
Das geht aus den neuesten Opfer- und Schadensinformationen hervor. Demnach werden 1779 Menschen noch vermisst. Taifun «Haiyan» war am 8. November quer über die Philippinen gezogen und hatte vor allem durch eine verheerende Sturmflut schwere Schäden verursacht. Mehr als 26 000 Menschen wurden verletzt, vier Millionen verloren ihre Bleibe.

Wetter / Unwetter / Philippinen
04.12.2013 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen