News
 

Jetzt 41 tote Kinder nach Brand in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Brand in einem Kindergarten in Mexiko ist auf 41 gestiegen. Drei weitere Kinder erlagen ihren schweren Verletzungen. Von den 22 Kindern, die noch im Krankenhaus behandelt werden, schweben 12 in Lebensgefahr. Das Feuer war am Freitag aus noch unbekannter Ursache in einer nahen Garage ausgebrochen und hatte blitzschnell auf den Kindergarten übergegriffen. Das Unglück ereignete sich in Hermosillo im Norden von Mexiko.
Brände / Mexiko
08.06.2009 · 06:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen