Gratis Duschgel
 
News
 

Jetzt 110 Tote bei religiöser Gewalt in Nigeria

Dakar (dpa) - Die Zahl der Todesopfer bei Gewalttaten zwischen Muslimen und Christen im Norden Nigerias ist auf mindestens 110 gestiegen. Seit Montag seien mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen, hieß es in Medienberichten aus der Region. Bei Bombenanschlägen auf zwei Kirchen und anschließenden Vergeltungsaktionen aufgebrachter Jugendlicher waren am Sonntag 70 Menschen getötet worden. Die Anschläge sind vermutlich der radikalislamischen Sekte Boko Haram zuzurechnen.

Konflikte / Nigeria
20.06.2012 · 21:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen