News
 

Jessica Schwarz und Edgar Selge mit dem Bambi ausgezeichnet

Potsdam (dts) - Jessica Schwarz und Edgar Selge sind bei der Bambi-Verleihung in Potsdam soeben als beste nationale Schauspieler ausgezeichnet worden. Schwarz erhielt ihren Preis für die Darstellung der Romy Schneider in dem Fernsehfilm "Romy", die als "berührend und authentisch" gewürdigt wurde. Selge wurde für seine Rolle in dem Film "Jenseits der Mauer" ausgezeichnet, in dem er einen Mann spielt, der gemeinsam mit seiner Frau beim Fluchtversuch in den Westen verhaftet wird. Der Bambi soll an Menschen mit Visionen und Kreativität, die das deutsche Publikum besonders berührt und begeistert haben, vergeben werden und wurde in diesem Jahr in 17 Kategorien verliehen. Die Preisträger des Bambi 2009, die vom Münchner Verlag Hubert Burda Media ausgezeichnet werden, standen in den meisten Sparten wie in den Vorjahren bereits fest. Helmut Kohl wurde ein Millenium-Bambi für seine Verdienste als "Kanzler der Einheit" verliehen. Der Altkanzler konnte allerdings aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich an der Verleihung teilnehmen. Deshalb war die Übergabe des Preises durch Theodor Waigel kurz zuvor in Kohls Privathaus in Ludwigshafen aufgezeichnet worden. Weitere Preisträger waren Johannes Heesters, dem kurz vor seinem 106. Geburtstag am 5. Dezember ein Sonder-Bambi überreicht wurde und die Schauspielerin Kate Winslet. Diese bekam den Bambi als beste internationale Schauspielerin überreicht. In ihrer Rede bedankte sie sich für den Preis, der ihr eine Möglichkeit gegeben habe, einmal wieder nach Deutschland zu kommen.
DEU / Preisverleihung / Bambi
26.11.2009 · 22:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen