News
 

Jessica Biel war als Teenager eine Rebellin

Los Angeles (dts) - Die US-amerikanische Schauspielerin Jessica Biel ist als Teenager eine Rebellin gewesen und musste sich immer wieder für ihr Benehmen entschuldigen. "Unser Produzent Aaron Spelling war überhaupt nicht erfreut, als ich mir die Haare abschneiden und blond färben ließ", erklärte die 30-Jährige dem "W"-Magazin über ihre erste jugendliche Fernseherfahrung in der US-Serie "Eine Himmlische Familie". "Als ich 17 oder 18 wurde, hat einer meiner Freunde sogar heimlich einen Stripper zum Set bestellt. Ich musste mich natürlich auch dafür entschuldigen", erinnerte sich die Verlobte von US-Sänger Justin Timberlake weiter.

Die Familienserie habe gewisse traditionelle Werte vertreten, weshalb derartige Aktionen keinen guten Eindruck hinterließen, fuhr Biel fort. Jessica Biel wurde bekannt durch ihre Rolle der Mary Camden in der elf Staffeln umfassenden US-Serie "Eine Himmlische Familie".
USA / Leute
14.03.2012 · 11:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen