News
 

Jenson Button vorzeitig Formel-1-Weltmeister

Sao Paulo (dts) - Der Brite Jenson Button ist erstmals Formel-1-Weltmeister. Der BrawnGP-Pilot reichte der 5. Platz beim Großen Preis von Brasilien. Damit ist die aktuelle Saison vor Ablauf des letzten Rennens in Abu Dhabi bereits entschieden. Es siegte in Sao Paulo Mark Webber (Red Bull Racing) vor Kubica (BMW Sauber) und Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes). Sebastian Vettel vom Team Red Bull landete auf Rang vier.
DEU / Formel1 / Brasilien / Sao Paulo
18.10.2009 · 19:37 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen