News
 

Jennifer Lawrence war als Kind hyperaktiv

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Jennifer Lawrence war als Kind hyperaktiv. "Mein Spitzname war `Nitro` von Nitroglyzerin. Ich war hyperaktiv und total neugierig", verriet die Oscar-Preisträgerin im Gespräch mit dem französischen Magazin "Madame Figaro".

Wenn ihre Mutter über die Kindheit ihrer berühmten Tochter spreche, erzähle sie immer, "dass ich dieses Licht in mir hatte - ein Funken, der mich immerzu inspirierte". Als sie in die Schule kam, wurde die heute 23-Jährige ruhiger. "Wir wussten nicht, warum das so war, eine Art von sozialer Angst vielleicht. Aber ich hatte Freunde", so die Schauspielerin weiter. Lawrence war im Februar mit dem Oscar in der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin" für ihre Rolle in dem Film "Silver Linings" ausgezeichnet worden.
Vermischtes / USA / Leute
18.11.2013 · 13:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen