News
 

Jennifer Lawrence verrichtet kleine Notdurft im Wald

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Jennifer Lawrence hat bei den Dreharbeiten zu `The Hunger Games` ihre kleine Notdurft im Wald verrichtet. "Ich musste einfach so dringend, dass ich mich in den Büschen erleichtert habe", verriet die 21-Jährige der Zeitung "Chicago Sun-Times". Allerdings seinen sie weit ab vom Schuss in einem sehr bewaldeten Gebiet gewesen.

"Ich war im Wald und wir hatten sogar Toilettenpapier da", sagte Lawrence. Die Arbeit am Set sei so anstrengend gewesen, dass die frühere Oscar-Nominierte ab und an das Duschen weg ließ. "Wir haben Schussszenen gefilmt und ich hatte Blut und Dreck noch vom Vortag an mir. Aber ich war einfach so müde, dass ich nicht geduscht habe", erzählte die Schauspielerin. Die 21-Jährige hatte 2010 mit dem Film "Winter`s Bone" ihren Durchbruch und war für ihre schauspielerische Leistung unter anderem für den Golden Globe und Oscar nominiert worden.
USA / Leute
20.03.2012 · 10:50 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen