News
 

Jemens Opposition unterzeichnet Kompromissplan

Sanaa (dpa) - Die jemenitische Opposition hat am späten Abend einen Kompromissplan zur Beendigung des monatelangen Machtkampfes unterzeichnet. Langzeit-Präsidenten Ali Abdullah Salih soll dem vom Golfkooperationsrat vorgelegten Vorschlag für eine Machtübergabe heute mit seiner Unterschrift zustimmen. Die Vorschläge sehen vor, dass Salih binnen 30 Tagen zurücktritt. Außerdem soll eine neue Regierung unter Führung der Opposition gebildet werden. Seit Februar verlangen Hunderttausende den Rücktritt Salihs. Bei Protesten waren rund 170 Menschen getötet und Tausende verletzt worden.

Unruhen / Jemen
22.05.2011 · 05:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen