News
 

Jemen versinkt im Chaos - über 100 Tote in Munitionsfabrik

Sanaa (dpa) - Der Krisenstaat Jemen gleitet immer tiefer ins Chaos: Bei einer Explosion in einer Munitionsfabrik sind mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen, darunter auch mehrere Kinder. Sie waren nach Anwohnerangaben auf das Fabrikgelände vorgedrungen, das zuvor von Islamisten gestürmt und ausgeplündert worden war. Zu der Explosion kam es, als sich einer der Eindringlinge neben einem Lager, in dem für Patronen bestimmtes Pulver aufbewahrt wurde, eine Zigarette anzündete. Das berichtet die Nachrichten-Website «Marib Press».

Konflikte / Jemen
28.03.2011 · 16:48 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen