Gratis Duschgel
 
News
 

Jemen: Militärflughafen offenbar von Truppen der Opposition angegriffen

Sanaa (dts) - Der Militärflughafen der jemenitischen Hauptstadt Sanaa ist offenbar von bewaffneten Truppen der Opposition angegriffen worden. Dies teilte das jemenitische Innenministerium mit. Außerdem sollen in zehn Kampfjets Sprengsätze gefunden worden sein.

Zuvor hatten Augenzeugen von mehreren schweren Explosionen auf dem Gelände des Flughafens berichtet. Dabei gingen auch zwei Kampfjets in Flammen auf. Größere Schäden auf dem Gelände blieben jedoch aus. Auch habe es weder Tote, noch Verletzte gegeben. Der anliegende Zivilflughafen sei unbeschädigt geblieben, wurde jedoch inzwischen geschlossen. Ein Sprecher des Innenministeriums sagte, dass die Granaten vermutlich vom Distrikt Arhab aus abgefeuert wurden. In diesem Gebiet gibt es bereits seit Mai beinahe täglich Auseinandersetzungen zwischen Regierungstruppen und bewaffneten Truppen der Opposition.
Jemen / Livemeldung / Militär / Luftfahrt
30.10.2011 · 23:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen