News
 

Jeder zehnte Westdeutsche will die Mauer zurück

Berlin (dpa) - Jeder dritte Westdeutsche betrachtet die Einheit für sich persönlich eher als Verlust. Elf Prozent hätten sogar am liebsten die Mauer zurück - so die Ergebnisse des «Sozialreports 2010», der nach den Stimmungen und Empfindungen der Bundesbürger 20 Jahre nach der deutschen Einheit fragt. Mit 42 Prozent stellen mehr Ostdeutsche für sich Gewinne fest. Im Westen waren es nur 37 Prozent. Die Umfrage wurde im Auftrag des Sozial- und Wohlfahrtsverbandes Volkssolidarität durchgeführt. Befragt wurden 2090 Bürger.

Geschichte / Deutsche Einheit / Soziales / Umfragen
31.08.2010 · 14:57 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen