News
 

Jeder vierte Deutsche will weniger für Weihnachtsgeschenke ausgeben

München (dts) - Wegen der Wirtschaftskrise will in diesem Jahr knapp ein Viertel der Deutschen weniger für Weihnachtsgeschenke ausgeben. 23 Prozent planten diese Maßnahme, schreibt der "Focus" in seiner morgen erscheinenden Ausgabe. 75 Prozent wollen hingegen nicht an den Geschenken sparen. Zwei Prozent machten keine Angaben. Das Meinungsforschungsinstitut polis/USUMA befragte für "Focus" insgesamt 1002 repräsentativ ausgewählte Personen in ganz Deutschland.
DEU / Umfragen / Weihnachten / Wirtschaftskrise
22.11.2009 · 09:35 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen