News
 

Jauch bleibt bis mindestens 2012 bei "Wer wird Millionär?"

Köln (dts) - Moderator Günther Jauch bleibt dem RTL-Format "Wer wird Millionär?" trotz seines Engagements bei der ARD ab Herbst 2011 bis zum Sommer 2012 treu. Dies berichtet der Branchendienst Kontakter in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. Zwar war klar, dass Jauch trotz seiner politischen Talk-Show bei der ARD zunächst weiter "WWM" moderiert, nur die Dauer des Engagements war unklar.

Fixiert ist der Vertrag zwischen ihm, RTL und dem Produzenten Endemol offenbar bis Sommer 2012. "Seit mehr als zwei Jahrzehnten arbeite ich gut und vertrauensvoll mit RTL zusammen. Diese erfolgreiche Kooperation werden wir fortsetzen. ,Wer wird Millionär"` geht weiter, so lange der Sender und ich Freude daran haben und die Zuschauer es sehen wollen", so Jauch gegenüber dem Kontakter. Mit mehr als 20 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe hat sich der Moderator gerade mit Doppelfolgen der Show aus der Sommerpause zurückgemeldet.
DEU / Fernsehen / Leute
05.09.2010 · 17:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen