News
 

Japans Industrieproduktion zieht wieder an

Tokio (dpa) - Japans Industrieproduktion erholt sich nach dem Einbruch in Folge der Naturkatastrophe vom März wieder. Wie die Regierung bekanntgab, stieg der Ausstoß im Mai um saisonbereinigt 5,7 Prozent im Vergleich zum Vormonat. Die Industrieproduktion befinde sich in einem Erholungstrend, hieß es. Im März war die Produktion in Folge des Erdbebens und Tsunamis um beispiellose 15,5 Prozent eingebrochen. Viele Fertigungsstätten waren durch die Katastrophe zerstört und Lieferketten unterbrochen worden.

Konjunktur / Japan
29.06.2011 · 02:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen