News
 

Japanische Währung Yen erreicht 15-Jahres-Hoch gegenüber US-Dollar

Tokio (dts) - Die japanische Währung Yen hat gegenüber dem US-Dollar ein 15-Jahres-Hoch erreicht und wird den Erwartungen von Analysten zufolge weiterhin steigen. Am Mittwoch mussten für einen Dollar lediglich etwas mehr als 80 Yen bezahlt werden, was knapp dem letzten Hoch im Jahr 1995 entspricht, als 79.95 Yen in einen Dollar umgetauscht wurden. Experten gehen davon aus, dass der Höhenflug der Währung mit der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe vom Freitag zusammenhängt.

Nach Ansicht von Analysten ziehen die Investoren nun ihr Geld aus ausländischen Währungen ab und tauschen das Kapital für Investitionen innerhalb Japans in die Landeswährung um. Außerdem wird erwartet, dass die japanische Zentralbank den Yen schwächen wird, sobald der Dollar die 80-Yen-Marke unterschreitet, da ein zu starker Yen die Exportinteressen der asiatischen Länder beeinträchtigt.
Japan / Finanzindustrie
16.03.2011 · 18:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen