News
 

Japan will unbemanntes Flugzeug zur Strahlenmessung einsetzen

Tokio (dpa) - Japan erwägt am zerstörten Atomkraftwerk Fukushima den Einsatz eines unbemannten Flugzeugs zur Messung der radioaktiven Strahlung. Wie die Nachrichtenagentur Kyodo berichtet, soll die kleine ferngesteuerte US-Maschine vom Typ T-Hawk die Strahlenkonzentration an Abklingbecken für gebrauchte Brennstäbe messen. Die Becken liegen offen. Um die Brennstäbe zu kühlen, werden die Becken mit Wassermassen geflutet. US-Außenministerin Hillary Clinton will nächste Woche Japan besuchen.

Erdbeben / Atom / Japan
07.04.2011 · 02:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen