Casino LasVegas
 
News
 

Japan schickt unbemannten Transporter zur ISS

Tokio (dpa) - Ein unbemanntes japanisches Transportraumschiff ist zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Es hob planmäßig um 6.37 Uhr vom Raumfahrtzentrum auf der südlichen Insel Tanegashima ab. Der Transporter soll sechs Tonnen Lebensmittel, Kleidung und wissenschaftliche Ausrüstung zur ISS bringen. Er soll am Donnerstag bei der Raumstation eintreffen. Ursprünglich war der Start bereits für vergangenen Donnerstag geplant, aber wegen schlechten Wetters verschoben worden.

Raumfahrt / Japan
22.01.2011 · 07:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen