myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Japan: Hiroshima gedenkt Atombombenopfer

Hiroshima (dts) - In der japanischen Stadt Hiroshima ist am Samstag an den Atombombenabwurf vor 66 Jahren erinnert worden. In der Zeremonie wurde die Opferliste um knapp 5.800 Namen erweitert, die seit August 2010 an den Spätfolgen der Atombombenabwürfe von Hiroshima und Nagasaki verstorben sind. Die Gesamtzahl liegt damit jetzt bei über 275.000 Toten.

Hinsichtlich der Katastrophe im Kernkraftwerk Fukushima, in dessen Schatten die Gedenkstunde stand, sagte Ministerpräsident Naoto Kan, Japan sollte seine Abhängigkeit von der Atomenergie reduzieren. Zudem sei das Vertrauen der Japaner in die Atomenergie seit dem Beben und dem Tsunami im März erschüttert, fügte Hiroshimas Bürgermeister Kazumi Matsui hinzu. Bei dem Abwurf der Atombombe am 6. August 1945 wurden ungefähr 80 Prozent der bis dahin unbeschädigten Stadt zerstört und zwischen 90.000 und 200.000 Menschen sofort getötet.
Japan / Energie / Gesellschaft
06.08.2011 · 08:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen