News
 

Japan gewinnt gegen Kamerun trotz schwacher Leistung mit 1:0

Mangaung/Bloemfontein (dts) - Japan hat das zweite Spiel der Gruppe E gegen Kamerun mit 1:0 gewonnen. Beide Mannschaften boten nur schwache Leistungen. Die Elf aus Kamerun hatte nur zwei Chancen im ganzen Spiel, konnte diese aber nicht nutzen. Schon die erste Halbzeit verlief mit nur zwei Torschüssen relativ unspektakulär. In der 39. Minute gelang dagegen Keisuke Honda der 1:0-Führungstreffer für Japan. In der zweiten Halbzeit im Free-State-Stadion von Bloemfontein konnten beide Mannschaften ihre Leistungen nicht steigern. Japan belegt mit dem Sieg damit hinter den Niederlanden vorläufig Platz zwei der Gruppe E. Kamerun kommt auf Platz drei, gefolgt von Dänemark.
Südafrika / Japan / Kamerun / Fußball-WM / Fußball
14.06.2010 · 17:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen