News
 

Japan: Flughafen Sendai nimmt nach Tsunami-Katastrophe Betrieb wieder auf

Sendai (dts) - In Japan hat der in der Katastrophenregion gelegene Flughafen der Stadt Sendai seinen Betrieb teilweise wieder aufgenommen. Wie die Nachrichtenagentur Kyodo berichtet, landete am Mittwochmorgen (Ortszeit) die erste Maschine von Japan Airlines (JAL) aus Tokio. Der Flughafen war am 11. März nach dem schweren Erdbeben von einer Tsunami-Welle überschwemmt worden.

Dabei wurden Autos, Flugzeuge und Häuser auf die Landebahnen gespült und das Terminalgebäude überflutet. Durch die Wiedereröffnung des Airports können die Helfer in der Katastrophenregion schneller in ihren Arbeiten voranschreiten. "Das Gebiet war zerstört und wir hatten eigentlich damit gerechnet, dass es länger dauern würde", erklärte eine Sprecherin der japanischen Fluglinie ANA. Sendai liegt knapp 100 Kilometer nördlich des Atomkraftwerks Fukushima.
Japan / Unglücke / Luftfahrt
13.04.2011 · 11:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen