News
 

Japan erwägt höchste Einstufung von Atomstörfall

Tokio (dpa) - Japan erwägt, die Gefahr des Atomstörfalls im Kraftwerk Fukushima auf die höchste Stufe anzuheben. Das berichtete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo. Nach der Katastrophe von Tschernobyl wurde eine Skala geschaffen, um die Öffentlichkeit einheitlich über die Schwere eines Atomunfalls zu informieren. Auf dieser siebenstufigen Skala bekam bisher nur der schwere Tschernobyl-Unfall die höchste Einstufung 7. Bisher gilt für drei Meiler in Fukushima Eins die Stufe 5.

Atom / Japan
11.04.2011 · 20:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen