News
 

Japan: 33-Jähriger schießt während Verhör auf Polizist

Tokio (dts) - In Japan hat heute ein 33-jähriger Mann während eines Verhöres auf einen Polizisten geschossen. Der Mann entriss dem Polizisten eine Pistole und schoss dem Beamten in den Oberschenkel. Der Vorfall ereignete sich heute Morgen in einer Polizeistation in der japanischen Stadt Matsudo, nordöstlich von Tokio. Der arbeitslose Japaner ist wegen Mordes verhaftet worden. Der Polizist wurde nicht lebensgefährlich verletzt und ist in ein Krankenhaus gebracht worden.
Japan / Kriminalität / Polizeimeldung / Gewalt
24.06.2010 · 17:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.06.2017(Heute)
26.06.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen