News
 

Janukowitsch sagt laut Opposition Waffenstillstand zu

Kiew (dpa) - Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat nach Angaben der Opposition einen Waffenstillstand zugesagt. Bei den Auseinandersetzungen zwischen Regierungskritikern und Polizei waren in Kiew mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. Die Demonstranten harren auf dem Maidan aus. Die Oppositionspolitiker Arseni Jazenjuk und Vitali Klitschko hatten sich am Abend mit Janukowitsch getroffen. Ein angeblich geplanter Sturm von Sicherheitskräften auf den Maidan sei abgesagt, sagten sie.

Demonstrationen / Ukraine
19.02.2014 · 22:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen