News
 

Janukowitsch macht Barroso am Telefon Zusicherungen

Brüssel (dpa) - Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat vom ukrainischen Staatspräsidenten Viktor Janukowitsch Zusicherungen erhalten, um die Krise in dessen Land zu entspannen. Janukowitsch habe unter anderem versichert, dass die Gewaltanwendung der ukrainischen Polizei während der Massenproteste untersucht werden solle. Außerdem soll eine Delegation nach Brüssel geschickt werden, um Aspekte des auf Eis gelegten Abkommens mit der EU für eine engere Partnerschaft zu debattieren. Die pro-europäischen Proteste in Kiew gingen auch heute weiter.

EU / Demonstrationen / Ukraine
02.12.2013 · 17:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen